Impressum Login
 
 
 
     
Archiv

11. September 2019

 

Die Maniokmühlen wurden revidiert und sind wieder einsatzbereit.

 

 

 

 

 

 

10. September 2019

 

Die Renovationsarbeiten der Kirche in Mbata-Nkenge (Eigenständiges Projekt) haben begonnen. Abbé Janvier war im Congo und hat uns eine Fotos zugeschickt. Anbei zur Fotogalerie.

 

  

 

 

 

 

 

 

 

28. März 2019

 

Die Tanks sind versetzt und an den Gebäuden wurden Dachkenner angebracht, damit das Wasser gesammelt werden kann. Fotos

 

 

 

 

20. März 2019

 

Wasserspeicher für die Schule in Mbata-Nkenge. Vor einigen Tagen fand der Transport der Wassertanks nach Mbata-Nkenge statt. Weitere Fotos.

 

 

 

 

 

 

1. März 2019 Renovation der Kirche in Mbata-Nkenge (Eigenständiges Projek

 

Die Renovation der Kirche in Mbata kann Dank der Unterstützung 2017/2018 des Fastenopfer vom Erzbistum realisiert werden. Wir freuen uns sehr darüber!  Voraussichtlicher Beginn der Renovation Anfang Mai.   Ansichtsplan Kirche

 

 

 

 

08. Februar 2019 Neubau von 7 Klassenzimmer für die Primarschule Mayanga (Projekt 202

 

Ansicht

Plan 

 

 

  

08. Februar 2019 Zählrahmen erhalten

 


 

Herzlichen Dank an Ruth Spirig für den schönen Zählrahmen. 

 

 

 

 

12. Dezember 2018  3. Klasser Realschule Eschen / Kochgruppe

 

Die Kochgruppe der 3. Klasse RSE backte im November Kuchen und Muffins für die Schulpause.  Der Verkauf ergab den grossartigen Betrag von CHF 555.-- . Die Spende werden wir für den Primarschulbau in Mayanga einsetzten. Herzlichen Dank an die Kochgruppe der RSE unter der Leitung von Frau Barbara Rodigari-Büchel!

 

 

 

Ein besonderen Dank ergeht an Nicole Öhri und an Leoni Büchel für die Vermittlung unseres Projektes. DANKE!

 

 

 

 

17. November 2018

 

Vor einem Jahr starteten wir die Spendensammlung für das Projekt Neubau der Primarschule in Mayanga. Wir freuen uns euch mitzuteilen, dass wir bereits etwa etwas mehr als die Hälfte des Kostenvoranschlages zusammen haben. Wir sind zuversichtlich, dass wir unser Projekt wie geplant im Jahr 2020 umsetzten können.

Herzlichen Dank an all jene die uns Projekt unterstützen!

 

 

 

12. November 2018 

 

Vielen herzlichen Dank an den Frauenverein Vaduz (Brockenstube)  für die grosszügige Spende von CHF 5'000.--. Wir werden die Spende für den Primarschulbau in Mayanga einsetzten.

 

 

 

10. November 2018

 

Herzlichen Dank an Oliver und Kristien für die sensationelle Spende von CHF 13'900.--. Wir freuen uns sehr darüber. Dank eurer grosszügigen Unterstützung kommen wir unserem nächsten Projekt "Primarschule Mayanga"  einen riesen Schritt voran. Vielen herzlichen Dank!                                                                       Plan

 

 

 

Vielen Dank an das Team von Foto Kaufmann für die unkomplizierte und promte Anfertigung der Spendentafel.               www.foto-kaufmann.li/

 

 

 

 

9. November 2018 Sanitärgebäude

 

Die Bauarbeiten sind rasch vorangegangen. Anbei die aktuellen Fotos.

 

 

 

 

 

 

September 2018

 

Im September konnten die Bauarbeiten "Sanitärgebäude" begonnen werden.

Weitere Fotos unter Impressionen.

 

 

 

 

August 2018 Fussballdress für Kinder

 

Dank der Initiative von Norbert Büchel haben wir vom FC Ruggell 3 Fussbaldress für Kinder erhalten.
Vielen herzlichen Dank für die Vermittlung.

 

 

 

 

 

 

 

22. Juli 2018 Bau von zwei Sanitärgebäude

 

 

Im September werden wir mit dem Bau von zwei Sanitärgebäude in Mbata-Nkenge beginnen. Anbei der Grundrissplan sowie der Ansichtsplan. Ebenso werden 2 Tanks für die Sammlung von Regenwasser angeschaffen. Damit das Wasser auf dem Schulgelände optimal verteilt werden kann werden wir eine Solarwasserpumpe installieren.

Das Projekt wird vom LED, Liechtensteinischer Entwicklungsdienst, unterstützt. Vielen herzlichen Dank an den Stiftungsrat.

 

 

 

15. Juli 2018 Renovation der Kirche in Mbata-Nkenge (Eigenständiges Projekt)

 

Die Renovation der Kirche in Mbata Dank kann realisiert werden - wir freuen uns sehr darüber! War es uns doch ein grosses Anliegen, dass die Kirche bestehen bleibt, damit die vielen Schulkinder mit ihrem Priester die Messe feiern können. Dank der zweimalien Untersützung (2017/2018) der Fastenopferaktion des Erzbistums können wir das eigenständige Projekt umsetzten. Vielen herzlichen Dank!  Ansichtsplan Kirche

 

 

 

März 2018

 

  
  
    
   
  
  
  
  
  
  
  
  
 



11. März 2018 Hängebrücke über den Fluss Kwilu 
 

Im Oktober letzten Jahres kauften wir für die Bevölkerung in Kingemba 300 Meter Stahlkabel. Mit dem Material
erstellten sie eine Hängebrücke über den Fluss Kwilu. Die Brücke ist teil des Schulweges und deshalb von grosser Wichtigkeit, damit die Kinder sicher den Fluss überqueren können.  
              

 

 

 

 

 

04. März 2018 Neubau von 7 Klassenzimmer für die Primarschule Mayanga (Projekt 2020) 

  

Plan

 

 

 

 

 

04. März 2018 Suppentag der Pfadfinder Ruggell

 

Ein herzliches Dankeschön an die Pfadfinder für die Durchführung des Suppentages und die Zubereitung der leckeren Suppe. Einen grosse Vergelt's Gott an die Bevölkerung von Ruggell für die grosszügige Spende.

 

Die Spende setzten wir für den Neubau von sieben Klassenzimmer (inkl. Mobiliar) für die Primarschule in Mayanga ein. PDF

   

 

 

 

 

 

 

  

 

 6. Januar 2018 Sternsingeraktion Ruggell


Vielen herzlichen Dank an die Sternsinger und an die Begleitpersonen welche an 3 Tagen in Ruggell unterwegs waren. Herzlichen Dank an das OK-Team, Irmgard Kind, Käthy Meyerhans, Esther Büchel, Annemarie Büchel und Trini Hasler für die Betreuung und Verpflegung der Sternsingergruppen. Ein grosses Dankeschön an die Spender.

Wir setzten die Spenden für den Bau von 2 WC und Duschanlagen in Mbata-Nkenge ein. Plan

 

 

 

 

 

 

6. Januar 2018 Grossartiges Ergebnis in Schaan

 

77 Kinder 23. Begleitpersonen waren als Sternsinger in Schaan unterwegs. Vielen herzlichen Dank für eueren grossartigen Einsatz. Vielen herzlichen Dank und vergelt's Gott an die grosszüigigen Spender. Es freut uns sehr, dass sie unser Projekt "Vunda N'Sole" den Neubau der Primarschule in Mayanga unterstützten.

 

 

 
 

2. Januar 2018 Aussendung der Sternsinger Schaan       

 

Heute fand die Segnung und Aussendung der Sternsinger in der Pfarrkirche in Schaan durch Kaplan Graf statt. Die Sternsinger werden während 4 Tagen von Haus zu Haus gehen und den Segen bringen. "Christus segene dieses Haus und alle die da gehen ein und aus". Wir freuen uns sehr, dass ihr unser Projekt "Primarschule Mayanga" unterstützt und wünschen euch viele offene Türen.

 

 

 

 

 

17. Dezember 2017 Concert de Noel à Vex und Adventskranzverkauf in Hérémence

 

Abbe Janvier war vom August 2016 – Juli 2017 in der Pfarrei Val d’Hérens tätig. Die Bevölkerung der Pfarreien von Héremence und Vex unterstützen unser Projekt mit einem Adventskranzverkauf in Hérémence und am 3. Advent mit einem Adventskonzert in Vex. Organisiert wurde das Konzert vom gemischten Chor „La Cécilia“ und dem Schulkinderchor. Vielen herzlichen Dank an die Spender von Vex und Hérémence für die grosszügige Unterstützung.

Flyer/Konzert

 

 

 

 

 

31. Oktober 2017 Fertiggestellte Küchen, super Arbeit!  Weitere Bilder unter Impressionen.

 

 

 

 

 

 

 

 

23. Oktober 2017 Küchen in Mbata-Nkenke

 

Die Bauarbeiten der Küchen sind zügig vorangekommen. Weitere Fotos unter Impressionen.

 

 

 

 

 

 

5. Oktober 2017 Küchen in Mbata-Nkenge

 

Der Bau der Schulküchen hat begonnen!
 

Fotos

 

 

 

August 2017 Renovation in Mbata-Nkenge

  

Das Haus des Direktors wurde im August renoviert. Ernst und Simon konnten auf der Projektreise die Solaranlage wieder auf das Dach montieren.

 

 

 

Fotos

 

 

Projektreise August 2017   

 

Ernst und Simon Egger werden zusammen mit Abbé Janvier unser Projekt vom 1. bis 17. August besuchen. Die Flug und Reisekosten werden Privat übernommen.    

 

 

21. Juli 2017 Transport nach Kingemba

 

Der Kontainer wurde am 12. Juli im Hafen von Matadi freigegeben. Die Waren wurden in der Diözese zwischengelagert. Heute hat Gérard den weitertransport organisiert. Die Waren sind gut in Kingemba angekommen.

 

 

 

19. Juli 21017 Renovation 

 

Am 18. Juli wurde das Material,  das für die Renovation "Haus des Direktors" benötigt wird,  nach Mbata-Nkenge transportiert. Die Renovationsarbeiten können somit begonnen werden.

 

 

 

12. Juli 207 Ankunft des Containers in der Procure der Diözese Matadi

 

Heute Morgen früh wurde der Container im Hafen von Matadi freigegeben. (geladen wurde der Container am 28. März 2017)  Abbé Gérard ist für das Entladen und Zwischenlagern der Waren in der Procure, Diözese Matadi verantwortlich. Wenn die Waren sortiert  sind, wird der Weitertransport nach Mbata-Nkenge organisiert.

 

 

 

4. Juli 2017  Kochgelegenheit und Lagerraum / Renovation eines bestehenden Gebäudes

 

Der Bau von zwei Unterständen mit Kochgelegenheit für die Schulkinder in Mbata-Nkenge kann begonnen werden.  Gleichzeitig wird die Renovation  eines bestehenden Gebäudes in Mbata-Nkenge  "Haus des Schuldirektors" in Angriff genommen. Herzlichen Dank an den Liechtensteinische Entwicklungsdienst der den Bau von den Unterständen sowie die Renovation untersützt.

Küchen mit Lagerraum

     

Projektreise August 2017

 

Ernst und Simon Egger werden zusammen mit Abbé Janvier unser Projekt Anfang August besuchen.

Die Flug und Reisekosten werden Privat übernommen.

 

 

 

29. Juni 2017 Beschilderung der Schlafsäle und der Unterstände

 

Im Jahr 2015 sind die Schlafsäle sowie die gedeckten Unterstände mit Tischen und Bänken fertiggestellt worden.

Damit wir das Baujahr in Erinnerung halten, werden wir die Gebäude mit einem Schild versehen. Die Schilder sind in Balzers bei der Firma Büchel Blech AG, angefertigt worden. Vielen herzlichen Dank an Marco Büchel   www.bblech.li  für die starke Preisreduktion der Schilder. Ernst und Simon werden die Schilder im August 2017 an die Gebäude montieren.

 

 


 

 

 

29. Juni 2017 Renovation Kirche in Mbata-Nkenge (eigenständiges Projekt)

 

Die Kirche in Mbata-Nkenge befindet sich in einem sehr schlechten Zustand.  Es ist uns ein Anliegen, dass die Kirche erhalten bleibt, damit die Priester mit Ihren Gläubigen Messe feiern können. Wir reichten das Projekt "Renovation Kirche in Mbata-Nkenge" beim Fastenopfer des Erzbistums Liechtensteins ein. Unserem Ansuchen wurde zugestimmt. 

Wir möchten uns recht herzlich beim Erzbistum für die eingegangene Fastenopferspende  bedanken. Die Spende ist ein Grundstock für die Renovation. Damit die Sanierung umgesetzt werden kann, sind wir auf weitere Spenden angewiesen. (Die Renovation wird als eigenständiges Projekt behandelt) Sobald die finanziellen Mittel für die Renovation zusammen sind, werden wir mit der Sanierung starten.  Ansichtsplan Kirche

 

 

 

31. Mai 2017 2 Unterstände mit Kochgelegenheit und Lagerraum

 

Der Verein setzt sich in diesem Jahr für den Bau von zwei Unterständen mit Kochgelegenheit für die Kinder In Mbata-Nkenge, sowie für die Renovation eines bestehenden Gebäudes ein.

Küchen mit Lagerraum

 

 

15. Mai 2017 Netzwerk für Entwicklungszusammenarbeit in Liechtenstein

 

Unser Verein "Nsalasani e.V." hat sich dem Netzwerk für Entwicklungszusammenarbeit angeschlossen. Die Gründerversammlung fand am 24. Januar statt. 

 

 

10. Mai 2017 Kühnis Brillen,  Pizolpark

 

Durch die Vermittlung von Melissa Büchel konnten wir heute zwei Kartons (siehe Foto unten) mit hochwertigen Brillen in Mels, bei der Firma Kühnis Brillen, Geschäftsführer Jürgen Fink, in Empfang nehmen. Wir freuen uns sehr über die grosszügige Schenkung. Die  Brillen werden wir im August mit auf unsere Projektreise nehmen. Vielen herzlichen Dank!

 

v.l.n.r. Geschäftsführer Jürgen Fink, Melissa Büchel, Carmen Egger und Abbé Janvier Nginadio Muntina  

 

 

 

 

 

 

 

 

28. März 2017 Container 

 

Heute Morgen wurden die bereitgestellten Waren in den Container verladen. Herzlichen Dank an die fleissigen Helfer! 

Ankunft des Containers im Hafen von Matadi: 20. Mai 2017

 

Fotos

 

 

 

Jakob Bürzle, Paul Schmidt, Carmen Egger, Bruno Negele, Beatrice Amann 

(auf dem Foto fehlen Simon Egger und Bettina Pelger)

 

 

 

22. März 2017 Schaltanlagen Frick, Vaduz

 

Die Solaranlagen in Mbata-Nkenge und Mayanga werden aufgerüstet. Für die Neuinstallation hat uns Daniel Frick

6 Photovoltaik Steuer- und Lastenverteiler gespendet. Wir freuen uns sehr über die professionelle Lösung.

Lieber Daniel, vielen herzlichen Dank für die grosszügige Spende!

Ein grosses Dankeschön an Gert Meier, der sich immer wieder unermüdlich für unser Projekt einsetzt!

 

 

Samuel Brunhart, Daniel Frick, Schaltanlagen Frick Vaduz www.frickag.com und Gert Meier

 

 

 

20. März 2017 Liechtensteiner Behinderten-Verband / Ender Elektrik

 

Herzlichen Dank an Berno Ender, Ender Elektrik Ruggell, für die Spende von Kabelkanälen, Elektrorohren und Elektrokabel.

 

 

 

 

Ebenso konnten wir vom Liechtensteiner Behinderten-Verband gut erhaltene Rollstühle, Gehstöcke und Krücken entgegennehmen. Vielen herzlichen Dank!

 

 

 

Julia Kerber und Wolfgang Frommelt, LBV Liechtensteiner Behinderten-Verband

 

 

 

16. März 2017 Container

 

Die Bestätigung von den Malteser in Kinshasa ist eingetroffen. Wir können nun mit der Spedition Kontakt aufnehmen und einen Termin für den Versand des Containers vereinbaren. (Voraussichtlich, Dienstag, 28. März)

 

 

 

7. März 2017 Container

 

Die Packliste für den Container ist fertiggestellt und wir nun per Mail zur Diözese nach Matadi verschickt. 

Die Diözese wird die Dokumente mit dem OK des Bischofs per DHL zu den Malteser nach Kinshasa für die Bearbeitung senden.  (Die Malteser übernehmen für uns die Zollabfertigung des Containers) Erst wenn die Malteser das OK für den Versand des Containers geben können wir die Waren in einen Container verladen. Wir hoffen, dass wir bis Ende März spätestens Anfang April den Bescheid von den Malteser erhalten.

 

 

 

26. Februar 2017 Küche Mbata-Nkenge

 

Bau von zwei Unterständen mit Kochgelegenheit für die Internatskinder in Mbata-Nkenge.

Plan - Ansicht

 

 

26. Februar 2017 Renovation von bestehendem Gebäude in Mbata-Nkenge

 

Vor zwei Jahren haben wir eine Solaranlage auf dem Gebäude des Schuldirketors provisorisch montiert. Schon damals sahen wir, dass das Dach in einem sehr schlechten Zustand. war. Jetzt besteht dringender Handlungsbedarf.

Für die Renoviation wird die Solaranlage demontiert. Das Gebäude erhält eine Mauer Sanierung und ein neues Dach.

Wir hoffen, dass die Arbeiten bis August abgeschlossen sind, damit wir auf unserer Projektreise die Solaranlage wieder  installieren können.

 

 

 

23. Februar 2017 Container 2017

 

Die Vorbereitungen für den Versand laufen auf Hochtouren. Morgen werden die Fässer nach Triesen gefahren und mit Kleider gefüllt.

 

 

 

 

 

Holzbrücke

 

Die Motorsäge kommt immer wieder zum Einsatz. Für eine Verbidungsbrücke zwischen Kingenga und Viaza wurden neue Bretter zugeschnitten.

 

 

 

 


6. Janur 2016 Sternsinger Ruggell

 

Herzlichen Dank für die Unterstützung! Wir setzen die Spende für den Bau eines Unterstandes mit Kochgelegenheit

in Mbata-Nkenge ein.

  

 

 

 

12. Dezember 2016 Container 2017

Im Frühjahr 2017 werden wir einen Container versenden. Wir suchen gut erhaltene Rucksäcke für die Schulkinder.

 

 

 

Ministrantenkleider

 

Herzlichen Dank an die Kirchenverwaltung Vättis/SG für 18 Ministrantenkleider. Die Mesmerin Anna-Kathrin Specken hat uns die Mini-Kleider stellvertretend übergeben.

 

 

 

 

 

 

24. Juli 2016 Leintücher und Sommerdecken für Schlafsäle

 

Freunde von der Westschweiz, Bulle, senden eine Container in den Congo. Wir haben die Möglichkeit einige Kartons mitzusenden. Für die Schlafsäle hat uns das Liechtensteiner Hilfswerk 45 Sommerdecken und 45 Leintücher gesponsort. Vielen herzlichen Dank! Versand des Containers 28. Juli, Ankunft im Hafen von Matadi 5. September. Freigegeben aus dem Hafen von Matadi am 14.November 2016.

 

 

 

 

 

22. März 2016 Einweihung Schlafssaal und Hütten

 

 

 

 

 

Fotos

 

 

 

 

 

27. Februar 2016 - Suppentag der Pfadfinder Ruggell

 

 

 

 

 

 

 

28.01.2016 Unterstände neben Knabenschlafsaal

 

Fotos - Unterstände fertiggestellt!

 

 

 

 

 

20.01.2015 Sternsingeraktion Ruggell

 

Vielen herzlichen Dank an die Sternsinger und das OK-Team der Sternsingeraktion. Wir werden die Spenden

 

 

  

 

für den Bau von Unterständen für die Internatskinder in Mbata-Nkenge einsetzten.

 

Ansicht - Plan

 

 

 

 

09. Dezember 2015 Mädchen- und Knabenschlafsaal

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

28.11.2015 Adventsmarkt Ruggell

 

Am Stand des FaGo-Team /Pfarrei Ruggell konnten die Marktbesucher Kerzen verzieren. Symbolisch durfte jeder, für eine gekaufte Kerze, einen Bleistift in die Box legen. Diese Stifte werden dann später direkt in den Kongo zu den Schulkindern geschickt. Danke an Guiliano / REC Ruggell für das Sponsoring.

 

Den gesamten Erlös von CHF 360.10 ihrer Aktion "Kerzen verzieren" hat uns das FaGo-Team zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank!

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

November 2015 Unterstände für die Internatskinder in Mbata-Nkenge

 

Ansicht - Plan

 

 

 

 

 

 

November 2015 Unterstände für die Internatskinder in Mbata-Nkenge

 

 

Der Verein hat sich entschieden zwei "Unterstände" zu bauen. Diese sollen als Gemeinschaftsräume zum Essen, Hausaufgaben machen, Lesen, sich unterhalten, verweilen usw., genützt werden. Die Kinder haben bis jetzt keinen gedeckten Platz zur Verfügung. Ansicht - Plan

 

 


 

 

 

Oktober 2015 Knabenschlafsaal

 

 

 

 

 

 

 

Oktober 2015 Mädchenschlafsaal Mbata-Nkenge

 

 

 

 

Projektreise 3. - 19. Oktober 2015 nach Mbata-Nkenge, Mayanga und Viaza 

 

Gerold Büchel, Carmen und Ernst Egger reisen am kommenden Samstag in den Congo. Es stehen folgende Arbeiten an: Montieren der gelieferten Solaranlagen in Mbata-Nkenge und im Spital Mayanga. Verteilung der gesendeten Hilfsgüter. Besichtigung die im Bau stehenden Schlafsäle in Mbata-Nkenge. Projektreise 2015

 

 

 

 

01. Oktober 2015 EKG (Elektrokardiogramm) für das Spital in Mayanga

 

 

Lieber Werner, liebe Astrid herzlichen Dank für die Schenkung eines EKG. Wir übergeben das EKG auf unserer Projektreise an das Spital in Mayanga!

 

 

 

 

 

 

 

10. September 2015 Container freigegeben

 20 Tage (22. August 2015 Ankunft des Containers im Hafen von Matadi) lang war der Container im Hafen von Matadi. Gestern Abend wurde er freigegeben und zur Diözese transportiert. Heute konnte der Container entladen werden. Abbé Grégoire wird Morgen den Weitertransport nach Sonololo organisieren. Weitere Fotos!

 

 

 

 

 

 

06. September 2015 Anschaffung von drei Maniok-Mühlen inkl. Motor

 

 

 

 

 

 

 

 

August 2015 Baubeginn des Knabenschlafsaals in Mbata-Nkenge

 

 

Das Fundamt für den Knabenschlafsaal wurde erstellt. Weitere Fotos der Bauentwicklung.

 

 

 

 

Vielen herzlichen Dank an das Liechtensteiner Hilfswerk für die Finanzierung des Mädchen- und Knabenschlafsaals!

 

 

 

 

 

August 2015 Bau eines Mädchenschlafsaals in Mbata-Nkenge

 

Die Bauarbeiten des Mädchenschlafsaals gehen zügig voran.

 

Weitere Fotos unter Impressionen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13. Juli 2015 Französische Lesebücher direkt aus Paris

 

Tatjana hat uns Stellvertretend für Ihre Tante Ines Naude Filonniere franzöische Lesebücher übergeben.

Vielen herzlichen Dank nach Paris - französische Lesebücher sind sehr Willkommen. Möchten wir doch mit der Errichtung einer kleinen Bibliothek in Mbata-Nkenge einen Beitrag zur Schulbildung leisten. Die Schulkinder haben noch nie aus einem Buch gelesen - da es keine gibt.

 

 

 

 

 

 

 

 

26.06.2015 Verladen des Containers

 

 

Viele nützliche Waren konnten wir verladen. Herzlichen Dank an die vielen Sachspender. Einen besonderen Dank an das Liechtensteiner Hilfswerk für die Übernahme der Transportkosten für den Containers.

 

 

v.l.n.r. Chauffeuer, Beatrice Amann (Liechtensteiner Hilfswerk), Abbé Janvier, Samuel Egger, Nathalie Egger,

Ernst Egger und Itacir Habitzreuther

 

 

 

 

23.06.2015 Holzzuschnitt für Dachstühle

 

Die im letzten Jahr angeschaffte Motorsäge ist im Grosseinsatz. Es werden Latten für den Bau des Schlaafsaal zugeschnitten.

 

 

 

 

 

 

 

16.06.2015 Rahmen für Solarmodule

 

Herzlichen Dank an die Firma Büchel-Hoop Photovoltaik für die Erstellung von Halterungen für die Solarmodule. Die Module sowie die Halterungen werden mit dem nächsten Container verschifft. Die Installation erfolgt auf unserer nächsten Projektreise im Oktober 2015.

 

 

 

 

 

 

 

März 2015 Wir suchen gut erhaltene Fahrräder Rucksäcke und Musikinstrumente für unsere Projekte

 

 

 

 

 

März 2015 Wir suchen französiche Bücher (Geschichten und Sachbücher) für Kinder und Jugendliche

 

Die Schulkinder unserer Projekte haben noch nie aus einen Buch gelesen, weil es keine Bücher gibt. Wir möchten einen Beitrag für die Bildung leisten und eine kleine Bibliothek an den Schulen einrichten.

 

 

 

 

27.04.2015 Sonnenglas (fair-trade) für Mbata-Nkenge, Mayanga und Viaza

 

 

Tipps rund ums Sonnenglas! 

(deutsch)

(französisch)

 

 

 

 

 

18. April 2015 Hostieneisen für die Diözesanschwestern Hl. Maria von Matadi  (SSMM)

 

Herzlichen Dank an Sr. Gabriela vom Kloster Scholastika in Tübach für die zwei gut erhaltenen Brothostien-

eisen, sowie für eine Hostienstanzmaschine. Die Maschinen werden mit dem nächsten Container-

transport verladen und im Herbst an die Diözesanschwestern übergeben.

 

 

 

v.l.n.r. Sr. Gabriela, Abbé Janvier Nginadio Muntima und Sr. Maria Agatha

 

 

 

 

 

04. April 2015 Französische Lesebücher

 

Mit grossem Einsatz sammelte Familie Sprenger aus der Westschweiz franzöische Lesebücher bei Freunden, Bekannten und in Bibliotheken.

 

Herzlichen Dank an die Geber der Bücher:

 

Fam. Norbert Sprenger

Fam Véronique Mittaz                                                   

Fam. Antoinette Menetrey

Fam. Susanne Droz

Bibliothéque de Pully

Fam. Cindy Lavanchy

Madame Marcelle Lavanchy

 

Dank eurer Unterstützung können wir in Mbata-Nkenge eine Bibliothek mit 349 Bücher einrichten!

 

 

 

 

Ida, Luisa und Norbert Sprenger

 

 

 

 

 

15. März 2015 Audiogeräte für die das Radio der Diözese Matadi

 

Herzlichen Dank an Hans-Jörg Nipp für die Schenkung von diversen Audiogeräten für das Radio der Diözese Matadi.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

03. März 2015 Solaranlagen für die Schule in Mbata-Nkenge und das Spital in Mayanga

 

Unser Verein hat sich an der Sitzung vom 02. März für die Investition von 4 Photovoltaik-Anlagen (von

Büchel-Hoop AG, à 750 W) entschieden, damit die elektrische Grundversorgung für das Spital in Mayanga,

sowie für die Primar- und Sekundarschule in Mbata-Nkenge gewährleistet werden kann.

 

Nochmals herzlichen Dank an die Firma Büchel-Hoop Photovoltaik AG für die gespendete 750 W Photo-

voltaik Anlage welche wir in Mbata-Nkenge installieren werden.

 

 

Gerold Büchel, Abbé Janvier Nginadio Muntima, Rupert Hoop und Klaus Eitzinger

 

 

 

Die Karte der Diözese Matadi zeigt uns einen guten Überblick über die geografische Lage unserer Projekte

in Mbata-Nkenge und Mayanga.

 

 

Matadi - Songolo ca. 90 km Asphaltstrasse

Sonololo - Mbata-Nkenge ca. 60 km Feldweg

Mbata-Nkenge - Mayanga ca. 20 km Feldweg

Mayanga - Viaza 9 km Feldweg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

03. Februar - 12. Februar 2015 Projektreise

 

Leider können wir die geplante Projektreise wegen politischen Unruhen nicht durchführen. Wir werden in den nächsten Wochen ein neues Datum festlegen.

 

 

 

 

 

29. Januar 2015 Herzlichen Dank an die Weiterführende Schule Vaduz

 

Stellvertretend für alle Mitwirkenden der "Rhythm an more Gruppe" übergab die Klasse 3a RSV und Klassen-

lehrerin Doris Sele, uns den Scheck mit dem sensationellen Spendenbetrag von CHF 2'150.--. Wir freuen uns

sehr darüber.  Die Spende setzen wir für eine Solaranlage in Mayanga/Spital ein. Nochmals herzlichen Dank!

 

 

 

 

 

 

 

 

27. Januar 2015 "Rhythm and more"

 

 

Unter dem Motto „Rhythm und more“ fand gestern Abend das Konzert der Weiterführenden Schule Vaduz statt.

50 Jugendliche, Sänger und Musiker, gaben ihr Bestes und unterstützen mit dem Konzert unser Projekt im Kongo.

 

Vielen herzlichen Dank an alle Mitwirkenden sowie an das Organisations­quartett Fatmagül Tedik, Ramona Licci, Thannavat Dill, Samantha Fernandes Da Silva. Ein grosses Dankeschön an die Projektleitenden, Achill Kind,

Norbert Malin, Doris Sele und Eddy Hackett. Fotos

 

 

 

 

 

 

 

 

 

06. Januar 2015 Sternsinger Ruggell

 

Herzlichen Dank an die Sternsinger von Ruggell für die grosszügige Unterstützung unseres Projektes.

Einen besonderen Dank ergeht an die Organisatoren Irmgard Kind, Käthy Meyerhans, Rosmarie Ganahl und

Esther Büchel. Die Spende setzten wir für die Ausstattung des Schlafsaales (Kajütenbetten) ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

16. Dezember 2014 

 

Wir suchen gut erhaltene Fahrräder (Damen/Herren) sowie Rucksäcke für Schulkinder!

 

 

 

 

 

 

 

 

15. Dezember 2014 Primarschule Ruggell

 

Abbé Janvier bedankte sich bei der ehemaligen Primarschulklasse 3a für die grossartige Aktion vom Juni

"Kinder helfen Kinder".  Mit den gesammelten Spenden konnten wir 20 Schulbänke für die Schulkinder

in Mbata-Nkenge anfertigen lassen.

Weitere Fotos von der Schulbankübergabe unter Impressionen Mbata-Nkenge 2014.

 

 

 

 

 

 

 

6. Dezember 2014 Spital Mayanga

 

Übergabe von chirurgischen Instrumenten im Gesundheitszentrum Mayanga.

Herzlichen Dank an das Spital Vaduz! Weitere Fotos.

 

 

 

 

 

 

 

 

3. - 6. Dezember 2014 Verteilung der Waren in Mbata-Nkenge und Mayanga

 

Die starken Regenfälle haben den Weitertransport der gelieferten Waren aus dem Container verzögert. Anfangs Dezember konnte  Abbé Grégoire nach Mbata-Nkenge und Mayanga fahren und die Waren verteilen.

Unter Impressionen können sie einige Fotos ansehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 Herzlichen Dank an die Firma Ingold-Biwa, Herrn Mauro Triozzi, für die gespendeten Schulhefte!

 

 

 

 

 

18. Oktober 2014 Weitertransport der gelieferten Waren (Container) nach Songololo

 

Am Samstag Nachmittag wurden die gelieferten Waren auf einen LKW der Diözese verladen und nach Sonololo transportiert. 

 

 

 

 

 

17. Oktober 2014 Container

 

Leider wurde der Container während unseres Projektaufenthaltes nicht freigegeben. Fehlende Papiere und danach

die darauf folgenden Streiks verzögerten alles. Am 17. Oktober wurde der Container endlich freigeben. War er doch

mehr als vier Wochen im Hafen von Matadi. Abbé Janvier, Abbé Grégoire und Ihre Helfer entluden den Container und stellten die gelieferten Waren im Lager der Diözese Matadi ein. Fotos

 

 

 

 

 

15. September 2014 Mobiliar für Klassenzimmer

 

 

Das Schulmobiliar (100 Schülerpulte, 15 Tische und Stühle für Lehrpersonen)  wurden im September erfolgreich fertiggestellt und an die Schule in Mbata-Nkenge übergeben. Das Mobiliar wurde aus dem einheimischen Holz Kambala hergestellt.

 

 

 

 

 

 

Vorankündigung September 2014   

 

 

 

Projektreise mit Abbé Janvier Nginadio Muntima vom 16. September - 30. September 2014 nach Mbata-Nkenge und Mayanga. Impressionen

 

 

 

 

 

 

 

 

Photovoltaik-Anlage

 

Herzlichen Dank an die Firma Büchel-Hoop Photovoltaik AG Ruggell, Rupert Hoop, Gerold Büchel und Klaus Eitzinger für die gesponsorte 3-Modul-Photovoltaik-Anlage. Die Anlage wurde mit dem letzten Container verschickt und wir werden sie im September auf unserer Projektreise in Mbata-Nkenge installieren und in Betreib nehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorankündigung September 2014 

 

 

 

Projektreise mit Abbé Janvier Nginadio Muntima vom 16. September - 30. September 2014 nach Mbata-Nkenge

und Mayanga. Weitere Infos unter Projektreisen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Projekt 2014/2015 - Bau von zwei Schlafsälen in Mbata-Nkenge

 

 

 

 

 

 

 

 

100 Schüler der Primar- Sekundarschule in Mbata-Nkenge, welche das Halbinternat LUVUVAMU

 

besuchen, übernachten in einsturzgefährdeten Schlafsälen. Die Kinder sind einer ständigen Gefahr

 

ausgesetzt. 

 

 

 

Unser erstes Bauprojekt starten wir mit dem Bau von zwei Schlafsälen, ein Schlafsaal für Mädchen

 

sowie für Knaben. Plan

 

 

 

 

 

03.07.2014 Mobiliar für Klassenzimmer - Schule in Mbata-Nkenge

 

Wir konnten eine weitere Produktion von Schulbobiliar für die Schule in Mbata-Nkenge.in Auftrag geben.

 

 

100 Schulbänke für die Schülkinder und 15 Pulte und Stühle für die Lehrpersonen

 

Die Übergabe des Mobiliars wir voraussichtilich Mitte September stattfinden.   

 

 

 

 

 

03.07.2014 Herzlichen Dank!

 

 

 

 

Mit dem letzten Container Transport konnten wir 12 Schulwandtafeln für die Schule in Mbata-Nkenge mit ver-

senden. Wenige Tage vor Versand des Containers hat uns Rupert Hoop, spontan und gratis, 12 sensationelle

Holzrahmen für die Wandtafeln geschreinert. Wir danken ihm recht herzlich für die grosszügige Unterstützung!

 

 

 

 

 

 

17.06.2014 Container für Mbata-Nkenge und Mayanga

 

17.06.2014 Verladen in Triesen

28.06.2014 Verschiffung in Antwerpen

30.07.2014 Voraussichtliche Ankunft in Matadi  

  • 3-Modul Solaranlage für Mbata-Nkenge
  • Schubkarren
  • Schaufeln, Pickel/Spitzhacken
  • Gerüstböcke, Schaltafeln
  • Maurerwerkzeug
  • Leitern
  • Plastikfässer 250 L
  • 12 Wandtafeln
  • Pfannen
  • Geschirr
  • Klappbetten
  • Velos
  • Kleinkinderwaage (Chromstahl)
  • Nähmaschinen mechanisch
  • Rucksäcke und Schultaschen
  • Schulhefte, Papier, Bleistifte
  • Sportbekleidungen, Fussbälle
  • Kinder- Jugend- Damen und Herrenbekleidungen
  • Stühle
  • Spitalliegen
  • Spitalbekleidung
  • Gynäkologiesche OP Instrumente
  • OP-Tabletts, OP-Schüsseln
  • Spitaltisch auf Rollen

 

 

 

 

13.06.2014 Gute Tat

 

 

Die Klasse 3a der Primarschule Ruggell befasste sich in Mensch und Umwelt mit dem Thema Geld. Daraus ent-

stand spontan der Gedanke für eine gute Tat. Zu diesem Zweck sammelten die Schüler/innen Ideen um diese

umzusetzten. Nach Diskussionen und Abstimmungen einigten sie sich darauf, vor dem Ruggeller Einkaufszentrum

zu singen und zu musizieren. Sie waren sehr motiviert und haben im Vorfeld Plakate und Sammeldosen gestaltet.

Die Aktion war ein voller Erfolg und alle Schüler/innen haben ihr bestes gegeben. Es ist ein stolzer Betrag von

CHF 1'170.75 zusammengekommen. Diesen Betrag werden wir in unser laufendes Projekt, Schulbänke für Kinder,

einfliessen lassen. Ganz im Sinne "Kinder helfen Kinder".

 

Vielen Dank an alle Schüler/innen der 3a und ihre Lehrerin Isabel Meier, dass ihr unser Projekt in der DR Kongo unterstützt habt. DANKE! Weitere Fotos unter Impressionen!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schultaschen/Rucksäcke

 

Wir suchen noch weitere Rucksäcke und Schultaschen für die Schüler in Mbata-Nkenge und Mayanga

 

 

 


 

29.04.2014 Spital Vaduz

 

Die Geburtsabteilung vom Spital Vaduz wurde aufgelöst. Wir erhielten einige Waren für unsere Krankenstation

unter anderem eine schöne Säuglingswaage. Vielen herzlichen Dank für die Sachspenden!

 

 

 

 

 

 

23.03.2014 Suppentag der Pfadfinder St. Fridolin Ruggell

 

 

Die Vorbereitung für den Suppentag begann bereits am Samstag in der Küche des Gemeindesaals.

Pfadfinder und Helfer rüsteten, Zwiebeln, Lauch, Speck, Karotten und bereiteten die Suppe zu.

 

Am Sonntag nach der Messe konnten wir die köstliche Gerstensuppe geniessen. Ein grosses Dankeschön an

die Suppenköche für die Zubereitung der feinen Suppe. Herzlichen Dank an alle Besucher des Suppensonntags.

Danke für die Unterstützung!

 

 

 

hinterer Reihe v.l.n.r. Pascal Kind, Pfardfinderführer, Melissa Büchel, Jacqueline Frick, Selina Sprenger,

Manjana Marxer, Samantha Marxer Pfadfinderführerin

vordere Reihe v.l.n.r. Livio Büchel, Alexander Schwendener, Livia Hoop, Victor Gallo

 

 

 

 

 

Weitere Fotos unter Impressionen.

 

 

 

 

 

 

 

15.03.2014 Velobörse Ruggell - Rucksack- und Schultaschensammlung

 

An der Velobörse in Ruggell wurden 23 Schultaschen, 42 Rucksäcke sowie 20 Kindergartentaschen abge-

geben. Vielen Dank an ALLE für die Abgabe der gut erhaltenen Waren. Herzlichen Dank an den Vorstand

der Elternvereinigung Ruggell für die Ausschreibung der Sammelaktion.

 

 

 

3

 

 

Vorstand der Elternvereinigung

Daniela Rein, Claudia Längle (Präsidentin), Rebekka Stamm, Margit Walch, Marion Strässle, Simone Schmuck,

Birgit Bischof, Andrea Pfister

 

 

 

 

 

 

 

09.03.2014 Suppentag Frauenverein Vaduz - Herzlichen Dank!

 

 

 

 

Viele fleissige Hände trugen zum Erfolg des Suppentages bei. Es wurden leckere Gersten- und Flädlisuppen

 

zubereitet. Feine Kuchen und Cakes gab es zum Geniessen.

 

Herzlichen Dank

 

- an alle Besucherinnen und Besucher des Suppentages

- an die Helferinnen in der Küche für die Zubereitung der leckeren Suppen

- an die Kuchenbäckerinnen für die feinen Kuchen und Cakes

- an das flinke Servicepersonal

- an alle Frauen des Frauenvereins Vaduz

 

Herzlichen Dank für die grosszügige Unterstützung!

 

 

 

Vorstand des Frauenvereins

Yvonne Ospelt, Loredana Ospelt, Uli Hasler, Manuela Kranz-Broetz, Barbara Beck, Marlen Oehri,

Elisabeth Lampert und Gabi Kaiser (fehlt auf dem Bild)

 

 

 

 

 

14.02.2014 LSV Fussballdress

 

Erneut erhielten wir gut erhaltene Fussballdress für die Jungendlichen in Mbata-Nkenge und Mayanga.

Herzlichen Dank an den LFV sowie an Josip Topic für den Transport nach Ruggell!

 

 

 

 

 

 

 

10.01.2014 Schulbänke für Mbata-Nkenge


 In der Zeit vom 3.- 9. Januar wurden in Mbata-Nkenge 100 Schulbänke montiert, geschliffen und eingeölt. 

Abbé Grégoire hat uns eine grossartige Bildreportage zugesendet. Unser zweites Projekt konnten wir er-

folgreich umsetzten. Herzlichen Dank an alle für die gute Zusammenarbeit!

Weitere Fotos können Sie unter Impressionen ansehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

09.01.2014 Spital Grabs 

 

Erneut konnten wir gebrauchte Waren (einfache Spitalliegen, Gehilfen, Rollstühle, Spitalbekleidungen) im

Spital Grabs abholen. Herzlichen Dank an das Technik-Team!

 

 

v.l.n.r. Andreas Lenherr, Abbé Janvier, Heini Vetsch, Walter Huser

 

 

 

 

 

06.01.2014 Sternsinger Ruggell

 

Herzlichen Dank für die Unterstützung! Weitere Fotos können Sie unter Impressionen ansehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

03.01.2014 Transport und Montage der Schulbänke in Mbata-Nkenge

 

Der LKW kam nach einer langen Tagesfahrt am Abend des 2. Januar in Mbata-Nkenge an. Am darauf 

folgenden Morgen wurden die Bankteile in der Kirche zwischengelagert. Kurz nach dem Entladen des

LKW's begann die Montage des ersten Schulbanks. Abbé Grégoire hat uns vom 3. - 5. Januar eine

hervorragende Bildreportage zukommen lassen welche Sie unter Impressionen ansehen können. Die

Montagearbeiten der insgesamt 100 Schulbänke werden in den nächsten Tagen weitergeführt. Im Laufe

der Woche erhalten wir weitere Fotos. Mfiawukidi an Alle!

 

 

 

 

 

Weitere Fotos unter Impressionen.

 

 

 

 

 

02.01.2014 Schulbanktransport nach Mbata-Nkenge

 

Hilfe zur Selbsthilfe!  Vor Ort in der Schreinerei der Diözese Matadi wurden 100 Schulbänke angefertigt. Die Arbeit

wurde im Dezember abgeschlossen.  Abbé Gérard (vorne auf dem Foto) hat den Transport nach Mbata-Nkenge vorbereitet. Die zerlegten Schulbänke werden Morgen vor Ort zusammengesetzt. Impressionen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir suchen Rucksäcke!

 

Haben Sie Rucksäcke, die Sie nicht mehr gebrauchen? An den Schulen in Mbata-Nkenge und Mayanga werden

über 700 Kinder unterrichtet. Nur wenige Kinder sind im Besitze eines Rucksacks. Wir suchen Rucksäcke in ver-

schiedenen Grössen. Die Rucksäcke können bei Carmen Egger, Schlattstrasse 13, 9491 Ruggell abgegeben werden. Herzlichen Dank!

 

 

 

 

Weihnachtsmarkt Schellenberg

 

Herzlichen Dank für die Unterstützung, liebes JAG-Team vom Schellenberg!

v.l.n.r. Stefanie Rinner, Hamid Lechab Jugendarbeiter, Deniel Kaiser, Nadja Kaiser, Julia Sochin Jugendarbeiterin

Patricia Rinner, Elisa Lampert (fehlt auf dem Foto)

 

 

 

 

 

05.11. - 08.11.2013  Verteilung Sportartikel und Schulhefte

 

Abbé Grégoire fuhr am 5. November mit einem weiteren Transport nach Mbata-Nkenge und Mayanga. Unter den Jugendlichen bestehen viele familiäre Konflikte. Um die Unstimmigkeiten zu minimieren, wurden verschiedene Fussballgruppen zusammengestellt. Sport verbindet! Gebrauchte Fussballdress von hervorragender Qualität erhielten wir vom Liechtensteiner Fussballverband sowie vom USV Eschen. Über 60 Paar Fussballschuhe übergab uns Marlies und Willi Berger, Berger Sport Sennwald. Herzlichen Dank an alle! Weitere Fotos können Sie unter Impressionen ansehen.

 

 

 

 

Herzlichen Dank an die Firma Ingold-Biwa, Herzogenbuchsee für 400 kg Schulhefte! Impressionen

 

 

 

 

 

 

 

12.10.2013 Eschner Jahrmarkt

 

Herzlichen Dank an die Familien

Antonio Stanizzi, Eschen

Arthur Büchel, Ruggell

Michael Marxer, Nendeln

Stefan Kieber, Gamprin

Manuel Cirignotta, Ruggell

 

Euer Einsatz am Eschner Jahrmarkt war grossartig!  Der Verkauf von mehr als 320 Pizza's war ein voller Erfolg!  Der krönende Abschlusss war die Versteigerung der "grossen Pizza". Es war eine unvergessliche Stimmung zwischen den Oberländer und Unterländer Bieter.  D A N K E  an Euch alle! Euer Beitrag hilft uns die Projekte in Mbata-Nkenge und Mayanga umzusetzten. Weitere Fotos unter Impressionen.

 

 

Hinten von links nach rechts:

Michael Marxer, Lina Marxer, Sabine Marxer, Simona Stanizzi, Sarah Marxer, Stefan Kieber, Antonio Stanizzi

 

Vorne von links nach rechts:

Loretta Cirignotta, Gioia Büchel, Arthur Büchel, Manuel Cirignotta

 

 

 

 

 

 

09.10.2013 Schultaschen übergeben

 

Abbé Grégoire NSIMBA und Abbé Gérard KINKELA verteilten Schultaschen, Bleistifte und anderes Schulmaterial an die Schüler in Mbata-Nkenge. Weitere Fotos unter Impressionen.

 

 

 

 

 

 

 

Pizzaverkauf Jahrmarkt Eschen

 

Herzliche Einladung!

 

 

 

 

 

 

 

03.10.2013 Ankunft der Waren in der Pfarrei St. Joseph in Songololo

 

Abbé Grégoire begleitete den Transport von Matadi nach Songololo. Die Waren werden in der Pfarrei zwischengelagert. Impressionen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

03.10.2013 Weitertransport der Waren nach Songololo

 

Abbé Grégoire NSIMBA begleitet den Transport nach Songololo. Die Waren werden in seiner Pfarrei zwischen gelagert. Der Weitertransport nach Mbata-Nkenge und Mayanga erfolgt nach und nach mit kleinen Fahrzeugen.

Weitere Fotos unter Impressionen.

 

 

 

 

 

 

 

14.09.2013 Ankunft des Containers in Matadi  

 

Der Container wurde am 1. Juli  von Triesen per LKW nach Basel transportiert und auf den Rhein verschifft.

Im Hafen von Antwerpen fand die eigentliche Verschiffung auf das Containerschiff statt. Nach einer Transport-

dauer von 85 Tagen ist er nun gut in der Diözese von Matadi angekommen. Der Container wurde entladen und

die Waren ins Lager der Diözese eingestellt. Herzlichen Dank nach Matadi, an Abbé Janvier und seine Helfer!

Weitere Fotos unter Impressionen.

 

 

 

 

 

 

 

07.07.2013 Schulbänke aus Kambala Holz für die Schulen in Mbata-Nkenge und Mayanga

 

100 Schulbänke für die Schulen in Mbata-Nkenge und Mayanga sind in Bearbeitung. Die Schulbänke werden

vor Ort in der Schreinerei der Diözese Matadi produziert. Weitere Fotos von der Herstellung der Schulbänke

können Sie unter Impressionen ansehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

01.07.2013    Container für Mbata-Nkenge und Mayanga verladen

 

Nach mehr als 6 Monaten Vorbereitung konnte heute der Container verladen werden. Vielen Dank an Alle,

die mit grossem Eifer viele nützliche Waren für unser Projekt sammelten.

 

  • Nähmaschinen mechanisch und elektrisch
  • Rucksäcke und Schultaschen
  • Schulhefte, Schreibzeug, Scheren, Lineale, Etuis
  • Sportbekleidungen, Fussbälle
  • Kinder- Jugend- Damen und Herrenbekleidungen
  • Schuhe in verschiedenen Grössen
  • Handsägen, Schrauben, Nägel, Werkzeugkoffer, Bohrmaschinen
  • Stühle, Rollstühle, Spitalliegen, Infusionsständer, Spitalbekleidung 

 

Die gesammelten Waren wurden beim Hilfswerk Liechtenstein verpackt, gewogen und gelagert. Sehr viele

Bekleidungen und Sachwaren haben wir von der Sammelstelle in Triesen erhalten. Herzlichen Dank an den

Vorstand des Hilfswerks für die Übernahme der Transportkosten. Einen grossen Dank an die fleissigen Männer,

freiwillige Mitarbeiter des Hilfswerks, für das Laden des Containers.

 

 

 

 

 Weitere Fotos können Sie unter Impressionen ansehen.

 

 

 

17.06. 2013 Homepage online